Ab 13.11.18
Dienstags von 19.00 -20.00 Uhr in der Schulturnhalle.
Auch Nichtmitglieder sind zum „Schnuppern“ jederzeit herzlich willkommen!

Slider

Überragende Moral in Unterzahl

Die SG Unter-Abtsteinach kam in ihrem ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Verbandsliga Süd gestern Abend vor eigenem Publikum gegen Viktoria Nidda zu einem 3:3 (2:1). Die Mannschaft von SGU-Trainer Ludwig Brenner bewies dabei vor allem eine ordentliche Portion Moral, spielte sie von der 40. Minute an doch in Unterzahl.

Wegen groben Foulspiels musste SGU-Spieler Rösch mit Rot vom Platz – eine fragwürdige Entscheidung, befand SGU-Pressesprecher Helmut Rutz. Rösch habe den Torwart attackiert, rechtfertigte der Unparteiische seine Entscheidung, die der Brenner-Elf möglicherweise den Sieg kostete. Denn in Unterzahl hatte die SGU im Angriff kaum mehr etwas zuzusetzen gegen offensivstarke Gäste. So suchte Unter-Abtsteinach in der zweiten Halbzeit seine Chance über Konter und hatte in der 59. Minute sogar Erfolg, als Bekyigit nach Vorlage von Georgiev das 3:2 markierte. Kurz darauf hatte Obere das 4:2 auf dem Fuß, scheiterte aber knapp. Stattdessen legte Nidda eine Minute vor Schluss durch den überragenden Michel nach.

Das Ergebnis sei ärgerlich und habe für lange Gesichter gesorgt, meinte Rutz. Verstecken musste sich die SGU nach Abpfiff allerdings nicht, hatte sie den überragend aufspielenden Gästen doch alles abverlangt. „Das war eine Meisterleistung von unserer Abwehr“, beobachtete Rutz.

Tore: 0:1 Michel (3.), 1:1 Rösch (16.), 2:1 Sartoretti (30.), 2:2 Kuhl (50.), 3:2 Bekyigit (59.), 3:3 Michel (89). – Schiedsrichter: Jantz (Kohlheck). – Zuschauer: 500. – Besonderes Vorkommnis: Rot für Rösch (40., SGU) wegen groben Foulspiels. – Beste SGU-Spieler: geschlossene Leistung.

GALERIE SG UNTER-ABTSTEINACH – SC VIKTORIA NIDDA

Quelle: FuPa Darmstadt

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

1 Gedanke zu “Überragende Moral in Unterzahl

  1. Hallo SGU,
    wir drücken Euch die Daumen für das morgige Spiel in Frankfurt. Wir sind dabei, machen wir das Stadion am Brentano Bad zum Odenwald Stadion.
    Es grüßt Euch
    Werner Zeiss
    FC-Fürth

Kommentar verfassen


Stadtwerke Weinheim
Shirthaus Hirschberg

%d Bloggern gefällt das: