Azzurri kassiert 9 Tore

Gegen eine völlig überforderte Azzurri-Elf hatten die Unter-Abtsteinacher von Beginn an leichtes Spiel. Nach 28 Sekunden traf Mirko Ragusa zur Führung (1.), kurz darauf erhöhte Serdar Özbek erst zum 2:0 (4.) und kurz vor der Halbzeitpause zum 3:0 (43.). Göring: „In der Halbzeit habe ich dann noch darum gebeten, dass wir uns nicht abschießen lassen, aber ich bin wohl auf taube Ohren gestoßen.“ So wurde die zweite Halbzeit aus Görings Sicht noch schlimmer. Kurz nach dem Anpfiff traf wieder Mirko Ragusa zum 4:0 (46.), anschließend schraubten Jesse Dorval (48., 79.), Serdar Özbek (60.) und Daniele Sartoretti (Foulelfmeter, 70, 87.) das Ergebnis zum 9:0-Endstand in die Höhe.

Quelle: Morgenweb

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
%d Bloggern gefällt das: