Zutritt zum Sportgelände nur unter der 3G Regel
Zuschauerzahl auf 500 begrenzt.
In den Innenräumen ist eine Maske zu tragen.
Zuschauerzahl auf 500 begrenzt.
Voriger
Nächster

MATCHCENTER

TABELLE

Liveticker auch auf Twitter:
1.Mannschaft

Jetzt offiziell: Saison wird abgebrochen

Der 16. Mai 2020 ist ein historischer Tag für den Fußball in Hessen und wird seinen Platz in den Geschichtsbüchern finden. An diesem Samstag haben die Verantwortlichen des HFV entschieden, dass die unterbrochene Saison 2019/2020 nicht mehr fortgesetzt, sondern beendet wird.

Weiterlesen »
AH-Mannschaft

Trainingsbetrieb AH

Hallo SGU-AH Freunde, ich hoffe ihr und eure Familien seid gesund und bleibt es auch – das ist erstmal das wichtigste. Nach Information der hessischen

Weiterlesen »
Fit & Fun

Fit&Fun Zuhause Teil 2

Verena hat wieder einige Übungen für Euch, die Ihr Zuhause nachmachen könnt.Wir wünschen Euch viel Spaß! Haltet durch und bleibt gesund!

Weiterlesen »
Fit & Fun

Training Zuhause?

Verena vom Fit & Fun Team, hat sich die Mühe gemacht und für Euch ein kleines Trainingsprogramm für Zuhause zusammen gestellt.
So könnt Ihr Euch während der Corona-Zeit auch Zuhause etwas fit halten.

Weiterlesen »
1.Mannschaft

FC Erlensee – SG Unter-Abtsteinach 1:0 (0:0)

Für die SG Unter-Abtsteinach war es das im Vornherein angekündigte schwere Spiel. Die Lauer-Elf bekam es in Erlensee mit einem Gegner zu tun, der über die gesamte Partie zeigte, warum er in der Tabellenspitze beheimatet ist und am Saisonende auch den Aufstieg in die Hessenliga schaffen will.

Weiterlesen »
2.Mannschaft

Tabellenführung für die Odenwälder

Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisoberliga unterlag der TV Lampertheim am Freitagabend der zweiten Mannschaft der SG Unter-Abtsteinach mit 0:2 und musste damit die Tabellenführung an die Odenwälder abgeben.

Weiterlesen »
1.Mannschaft

Unter-Abtsteinach unterliegt bei TS Ober-Roden

Bei der SGU läuft es aktuell einfach nicht. Nach der deutlichen 4:0 Pleite in Neu-Isenburg war für die Lauer-Elf auch bei der TSO nichts zu holen. „Das ist einfach alles sehr deprimierend“, so Lauer nach der 2:0 Niederlage.

Weiterlesen »