SG Unter-Abtsteinach II – SC Rodau 8:0 (1:0).

Der Spitzenreiter wurde seinem Favoritenstatus gerecht und legte spielerisch noch eine Schippe drauf. Vor allem in der zweiten Halbzeit drehten die Platzherren auf und erzielten sehenswerte Toren. In der ersten Halbzeit indes war das Spiel verteilt.

Continue reading...

SG Unter-Abtsteinach II – FC Olympia Lampertheim 7:1 (3:1). Während sich der Primus über Verstärkung aus der Gruppenliga freute, trat der FCO stark ersatzgeschwächt die Auswärtsfahrt an.

Continue reading...

In der Fußball-B-Liga hat Absteiger SV Kirschhausen seine erste Niederlage kassiert. Kirschhausen habe aber eine starke Leistugn gebracht, lobte Hans-Josef Arnold, Abteilungsleiter des Gegners und neuen Spitzenreiters SG Unter-Abtsteinach II.

Continue reading...

Die SG Unter-Abtsteinach II wurde mit dem 4:1-Sieg beim FSV Zotzenbach zwar ihrem Favoritenanspruch in der Fußball-Kreisliga B gerecht, aber auch der Gastgeber kam zu guten Torchancen, die er allerdings nur einmal in Zählbares umwandelte.

Continue reading...

So richtig unzufrieden waren die Zotzenbacher trotz der Niederlage nicht. Gegen den Aufstiegsaspiranten hielt der FSV gut dagegen. „Wir waren selbst überrascht, wie viele Chancen wir uns gegen diesen Gegner erarbeitet haben“, sagte Zotzenbachs Vorsitzender Roland Agostin,

Continue reading...

Die SGU-Reserve bleibt Spitzenreiter Lörzenbach auf den Fersen. Elmshausen war mit genau elf Spielern angereist, die in den 90 Minuten zu Statisten degradiert wurden.

Continue reading...

Es war ein guter Tag für die SG Unter-Abtsteinach. Die erste Mannschaft schoss sich in der Fußball-Gruppenliga an die Tabellenspitze, die Reserve glänzte mit einem 10:0-Erfolg und hatte dabei in Sartoretti seinen entscheidenden Spieler, der alleine für sechs Tore sorgte und das Spiel der Gastgeber gut zu lenken verstand.

Continue reading...

Die Mannschaften aus dem oberen Tabellenviertel sind in dieser Runde meist eine Nummer zu groß für die Hambacher, die sich, arg ersatzgeschwächt, mehr oder weniger widerstandslos ihrem Schicksal ergaben. Abtsteinach kontrollierte die Partie und war verdienter Sieger.

Continue reading...

VfL Birkenau II – SG Unter-Abtsteinach II 1:3 (0:1). 20 starke Minuten reichten der SGU, um das Spiel zu entscheiden. Nach einem VfL-Ballverlust traf Maximilian Gärtner zunächst zum 1:2 (72.), ehe Sartoretti in der Nachspielzeit den Schlusspunkt setzte.

Continue reading...

Wenig Mühe hatte der Aufsteiger gegen den 13. Bereits nach 20 Minuten war die Vorenstcheidung gefallen. Der Rest war Routine, auch, weil sich Zwingenberg sehr zur Überraschung von SGU-Pressesprecher Helmut Rutz kaum zur Wehr setzte

Continue reading...