1.Mannschaft

Marcus Lauer, neuer Trainer der SGU

Marcus Lauer, neuer Trainer der SGU

Verbandsligist SG Unter-Abtsteinach steckt in der Krise. Nach 21 Spieltagen belegt der Aufsteiger mit dem 15. Tabellenplatz einen Abstiegsrang. Am Sonntag wurde zudem bekannt, dass Coach Aiad Al-Jumaili selbst die Reißleine zog und mit sofortiger Wirkung sein Amt als Cheftrainer niedergelegt hat. Sein Nachfolger ist Marcus Lauer

Aiad Al-Jumaili tritt zurück

Aiad Al-Jumaili tritt zurück

Das Verhältnis zur SG Unter-Abtsteinach ist ungetrübt, dennoch hat Aiad Al-Jumaili einen Schlussstrich gezogen und ist als Trainer des Verbandsligisten zurückgetreten. „Es gab Gründe, die aber nichts mit der Mannschaft oder der sportlichen Entwicklung zu tun haben. Wir haben uns ganz freundschaftlich getrennt“, sagte der Einundfünfzigjährige auf Anfrage. Im Sommer 2019 wäre für ihn eh’ …

Aiad Al-Jumaili tritt zurück Weiterlesen »

Usinger TSG feiert wichtigen 3:2-Sieg über SG Unter-Absteinach

Aufatmen bei der Usinger TSG. Der Funke Hoffnung in Sachen Klassenerhalt bleibt erhalten. Die von Marcel Kopp trainierte Elf gewann das Meisterschaftsspiel in der Verbandsliga Süd gegen die SG Unter-Abtsteinach vor eigenem Publikum erst in der Nachspielzeit mit 3:2 (1:0). Siegtorschütze war Constantin Pauly, der erst in der 96. Minute für den verletzten Melvin Laustroer …

Usinger TSG feiert wichtigen 3:2-Sieg über SG Unter-Absteinach Weiterlesen »

Zwei Mal Remis

Erste und zweite Mannschaft spielen jeweils unentschieden. Eine gute Partie mit viel Tempo, sehenswerten Spielzügen und Oldie Dirk Zeume im Lörzenbacher Tor, der Dominik Sobolewski (Urlaub) vertrat. In den ersten 20 Minuten waren die Gäste tonangebend und gingen durch Serdar Özbek in Führung. Zwei Minuten später hätte Philip Trares ausgleichen können.

Rot-Weiß bleibt zurückhaltend

Verbandsliga Süd: Darmstädter gehen gegen Aufsteiger Unter-Abtsteinach am Sonntag „nicht als Favorit ins Spiel“ In der Verbandsliga Süd empfängt Rot-Weiß Darmstadt am Sonntag (15 Uhr) Aufsteiger SG Unter-Absteinach im ersten Heimspiel dieser Saison.

SGU holt Punkt in Ober-Roden

Die Aufsteiger aus Unter-Absteinach erwischten den besseren Start, aber anfangs mangelte es an guten Torchancen. Wallerus (9.) erzielte per Freistoß aus etwa zwanzig Metern das 1:0 für die Gäste. Ober-Roden spielte in Folge engagierter und kam durch Jung (22.) und Barowski (23.) zu den ersten Tormöglichkeiten.

Größer Erfolg der Vereinsgeschichte

Ende gut, alles gut für die SG Unter-Abtsteinach. Drei Tage lang mussten die Überwälder zittern, ehe am Mittwochabend der Aufstieg in die Verbandsliga Süd feststand. Es ist der größte Erfolg in der 72 Jahre langen Vereinsgeschichte. Die SGU spielt damit auf Augenhöhe mit dem Nachbarn Eintracht Wald-Michelbach.

Abtsteinach vergibt den Matchball

Die Party fiel flach: Gruppenligist SG Unter-Abtsteinach hat es in seinem zweiten Verbandsliga-Aufstiegsspiel verpasst, den Sprung aus eigener Kraft zu schaffen. Die Mannschaft von Trainer Aiad Al-Jumaili verlor am Nachmittag gegen den Frankfurter FV mit 1:3 (1:2), hat aber immer noch eine Chance zum Aufstieg.