Tag: 10. November 2017

Nicht noch einmal ein „lasches Spiel“

Nach dem 3:3-Unentschieden im Spitzenspiel beim TSV Höchst muss Tabellenführer SG Unter-Abtsteinach am Sonntag (15.15 Uhr) vor eigenem Publikum gegen den Tabellenachten SV Nauheim den Drei-Punkte-Vorsprung in der Fußball-Gruppenliga verteidigen. Zur Pause führte die SGU in Höchst noch deutlich mit 3:0, wurde mit Wiederanpfiff aber etwas nachlässig und verpasste so den Dreier. Gefallen hat das …

Nicht noch einmal ein „lasches Spiel“ Weiterlesen »

Kleines Polster nach unten verschafft

Bei der SG Unter-Abtsteinach II zog bisher noch jede Mannschaft der Fußball-Kreisliga B den Kürzeren. Deshalb reist der SV Affolterbach am Sonntag (12.45 Uhr) auch ganz gelassen an den Hardberg. „Wir haben dort überhaupt nichts zu verlieren“, sagt SVA-Spielausschussvorsitzender Helmut Sattler. Denn: „Diese Mannschaft ist in der B-Klasse eigentlich unschlagbar.“ Das bewies die Reserve wieder …

Kleines Polster nach unten verschafft Weiterlesen »

Beim 2:3 kommt noch mal Hoffnung auf

Es hat nicht sollen sein. „Wir hätten sie vielleicht ein bisschen mehr ärgern können“, meinte Schönmattenwags Spielausschussvorsitzender Toni Wurzel. Aber der ungeschlagene Tabellenführer der Fußball-Kreisliga B, die SG Unter-Abtsteinach II, ist eben „eine Klasse für sich“. Was sie auch beim 4:2-Sieg gegen den FC Odin Schönmattenwag unter Beweis stellte. Der Sieg hätte durchaus noch höher …

Beim 2:3 kommt noch mal Hoffnung auf Weiterlesen »

Nach 3:0 bleibt nur ein Punkt

Die Serie ist gerissen: Nach zuletzt sieben Siegen in Folge musste sich Fußball-Gruppenligist SG Unter-Abtsteinach gestern bei Verfolger TSV Höchst mit einem 3:3 (0:3) begnügen. „Das fühlt sich an wie eine Niederlage“, war SGU-Trainer Aiad Al-Jumaili nach einer 3:0-Führung seiner Mannschaft zur Pause am Ende bedient. Dabei war der Tabellenführer gut ins Spiel gekommen und …

Nach 3:0 bleibt nur ein Punkt Weiterlesen »